Make your own free website on Tripod.com

 

 

 

Die bösen Frogs waren Menschen, die man mit einer Cinemascope – Linse aufgenommen hatte. Dieses Objektiv komprimiert für das einfache Breitwandverfahren die Gegenstände vor der Linse, was dann bei der Projektion wieder entzerrt wird. Das Bavaria – Team ließ die Entzerrung weg. So entstanden hohe schmale Silhouetten. Darüber kopierte man unscharf gefimte und sich bewegende Glimmerpartikel. (Eine Methode die bei Star Trek das Beamen darstellt)Fertig waren die Exoterristen!

.













 

 

)